Wörterbuch

Auf Grund meiner familiären Verstrickungen haben sich in meinen deutschen Sprachgebrauch auch viele englische Wörter eingeschlichen. Das ist mir beim Schreiben der ersten Blogbeiträge aufgefallen. Viele Wörter oder Redewendungen begegnen mir auch immer wieder, wenn ich englische Blogs zum Thema lese oder mir Videos anschaue. Anfangs war ich da manchmal aufgeschmissen. Daher sammle ich dir hier ein paar (mehr oder weniger wichtige) Begriffe.

  • bow = Schleife
  • to burnish = glätten
  • clearance rack = die Ausverkaufsecke von Stampin‘ Up!
  • to craft something = etwas (kunstvoll) fertigen, handwerken
  • die = Stanz- / Präge- / Schneidwerkzeug (gibts als Framelits oder Thinlits von Stampin‘ Up!)
  • to die = prägen / schneiden (normalerweise mit den Stanzen)
  • to emboss = prägen (mit Embossingpulver oder durch Druck mit Falzbein o. ä.)
  • to eyeball something = etwas mit Augenmaß abschätzen
  • to fold = falten
  • grungy = schäbig, schmutzig, dreckig
  • to handicraft = basteln
  • heat tool = Heißluftfön / Erhitzungsgerät
  • messy = chaotisch, unordentlich
  • mini glue dots = Miniklebepunkte
  • papercraft = Papierhandwerk
  • scoreline(s) = Falzlinie(n)
  • to be continued = wird fortgesetzt …

Findest du das hilfreich? Dann hinterlass mir gern einen Like (Gefällt mir) oder einen Kommentar.

Ein Kommentar zu „Wörterbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s