Geschenkbox für Karten

Geschenkbox mit Stampin‘ Up! Designerpapier Traum vom Meer und Stempelset Tu, was du liebst

Eine Box ohne Kleben? Die nur hält durch Falten und Einstecken? Gibt’s nicht, denkst du? Gibt es doch!!! Und ich habe so eine Box für eine liebe Freundin gefertigt, bei der ich letztens einen ganz wundervollen Abend mit lieben Mädels und ganz vielen Bastelsachen verbracht habe.

Wie das Ganze funktioniert ist in diesem Video ganz einfach erklärt:

 

Da meine Box ein kleines Kartenset enthalten sollte, habe ich folgende Maße verwendet:

  • Maße der fertigen Box:
    • Breite 17 cm
    • Tiefe 12 cm
    • Höhe 2,5 cm
  • Papier: 22 x 30,5 cm
  • Falzen:
    • kurze Kante 2,5 cm & 19,5 cm
    • lange Kante 12 cm, 14,5 cm, 26,5 cm, 29 cm

In die Box habe ich dann ein paar einfache Karten gesteckt, die ich mit dem tollen Designerpapier Traum vom Meer gestaltet habe.

Ich hoffe, sie hat sich über die kleine Box gefreut und ich bin gespannt, bei wem die Karten irgendwann mal landen =)

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

 

 

Außen easy, innen WOW

Panel Pop-up Karte mit Stampin‘ Up! Stempelset Glück & Meer und DSP Traum vom Meer

Ich habe mal wieder eine Karte mit tollem Effekt benötigt, um einen Gutschein zu verschenken. Da habe ich auf die Panel Pop-Up zurückgegriffen, die ich dir schon einmal gezeigt hatte.

Heute zeige ich dir eine andere Version davon mit dem Stempelset Glück und Meer und dem zugehörigen Designerpapier Traum vom Meer. Von außen habe ich die Karte super einfach gehalten, da ich nicht vom Innenleben ablenken wollte. Wenn du die Banderole von der Karte abziehst und diese öffnest, dann bekommst du nämlich das hier zu sehen:

img_6468

Die Panele klappen sich auf und so entsteht der Pop-up-Effekt dieser Karte.

Die einzelnen Panele habe ich mit dem tollen Stempelset Glück und Meer in den Farben des Designerpapiers bestempelt. So bleibt alles schön harmonisch. Nur die Farbe der Coralle ist hinzu gekommen: Calypso. Ich finde, so erhält die Karte noch etwas mehr Leben.

Den tatsächlichen Gutschein habe ich dann unter einem Band versteckt. Erst, wenn der Beschenkte diese kleine Karte herauszieht, bekommt er sein tatsächliches Geschenk zu sehen. Überraschung bis zum Schluss garantiert.

img_6473

Und ja! Es ist ein BeschenktER. Ich finde, dass die Karte mit den Farben – trotz des kleinen Rotklecks – doch sehr maskulin und entsprechend gut für die Herren der Schöpfung geeignet ist. Was meinst du?

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®