Butterfly, my Butterfly

Geburtstagskarte mit Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsglück und Geburtstagsmix

Eigentlich wollte ich ich ja mit meiner heutigen Karte bei der Inkspire_me Challenge bewerben, aber ich hab mal wieder den Termin vertrödelt. Egal! Ich zeige dir meine Karte trotz alledem.

Die Schmetterlinge aus der Reihe Gartenglück haben es mir gerade besonders angetan. Hier habe ich sie mit den Farben aus der Inkspire_me Challenge kombiniert, was anfänglich eine ziemliche Herausforderung für mich war.

Aber ich glaube, die Karte kann sich sehen lassen.

IMG_6576

Schwarz habe ich für den Spruch und für die Pailletten benutzt, Jade ist das Band, in Heideblüte habe ich in den Hintergrund ein paar dezente Spritzer gesetzt und die Schmetterlinge habe ich in Blutorange gestempelt und dann mit Wink of Stella zum Glitzern gebracht. Das hat auch den hübschen Nebeneffekt, dass die Farbe etwas „verläuft“ und so die Schmetterlinge nicht so krass weiß im Hintergrund wirken.

IMG_6580

Im Nachgang habe ich dann meine Karte noch etwas verändert und „dramatischer“ gemacht. Dazu habe ich einfach mit einem schwarzen Stift einen zusätzlichen Rand gesetzt. Hier die Karten mal im direkten Vergleich.

Welche Karte gefällt dir besser?

Hier noch ein paar Detailansichten der neuen Version.

Ich glaube, ich bevorzuge tatsächlich die Version mit schwarzem Rand. Was meinst du?

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

 

Schmetterlinge im Bauch und auf der Karte

Geburtstagskarte mit Stampin‘ Up! Stempelsets Geburtstagsmix, Schmetterlingsglück und Alles, was Freude macht

Schon lange habe ich nicht mehr an der IN{K}SPIRE_me Challenge teilgenommen. Heute ist es mal wieder soweit.

Aktuell kann man bei der IN{K}SPIRE_me zwischen einer Farbkombination und einem Sketch wählen.


Ich habe gleich mal probiert, beides miteinander zu kombinieren. Herausgekommen ist diese recht einfache Geburtstagskarte.

img_6494

Ich gebe zu, dass gerade der vertikale Streifen im Hintergrund nicht ganz dem Sketch entspricht, aber so gefällt mir die Karte ganz gut. Sie ist recht leicht und aus meiner Sicht auch recht neutral, also auch – trotz des zwingenden Blingbling – für Männer geeignet.

img_6495

Was meinst du? Ist das ein würdiger Challenge-Teilnehmer? =)

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Hi, wie geht’s?

Grußkarte mit Stampin‘ Up! Stempelset Pop of Petals für IN{K}SPIRE_me Challenge #361

Ich bin kürzlich wieder mal auf den Inkspire_me Blog gehüpft und habe eine ganz zauberhafte und wirklich sommerliche Farbkombination von Heike entdeckt.

361_fa12

Da sind mir gleich die hübschen Blüten des Stempelsets Pop of Petals eingefallen und ruckizucki war der Entschluss gefasst, mal wieder was für eine Challenge zu kreieren.

Für meine Karte konnte ich mich nicht entscheiden, welche Hintergrundmattung ich nehme. Daher hab ich zwei Karten gewerkelt.

Die Mattung auf der linken Seite ist Minzmakrone, hingegen auf der rechten Seite Currygelb. Ich konnte mich lange nicht entscheiden, was mir besser gefällt.

Inzwischen habe ich aber einen Favoriten: Die linke Seite mit der currygelben Mattung. Ausschlaggebend war wahrscheinlich auch, dass die Perlen irgendwie besser zur Geltung kommen, als die Strasssteinchen.

Die oberste Mattung in Flüsterweiß habe ich noch mit ein paar Spritzern Schwarz versehen, um die Karte etwas interessanter zu gestalten. Die Blüten habe ich je einmal Ton in Ton auf dem Farbkarton abgestempelt und dann einmal auf Flüsterweiß. Toll ist, dass es zu den Stempeln eine passende Stanze gibt. So waren die Blüten auch flott ausgestanzt.

Den Spruch „Hi, wie geht’s?“ habe ich aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße genommen. Ich find ihn ganz witzig und schön neutral. Denke, die Karte kann man für allerlei Anlässe hernehmen.

Alles in allem schicke ich dann meine currygelbe Karte ins Rennen und bin schon auf die ganzen anderen Werke gespannt.

 

Vicky x