Valentinstag steht vor der Tür

Grußkarte zum Valentinstag mit Stampin‘ Up! Produktpaket Definition von Glück und DSP In Liebe

Bald ist es wieder soweit und der Valentinstag steht vor der Tür. Da habe ich mich doch glatt von einer lieben Kollegin aus Neuseeland inspirieren lassen und per CASE-Prinzip die heutige Grußkarte gefertigt.

img_6275

Die eigentliche Grußkarte steckt dabei in einem kleinen Umschlag, der aus einer einfachen Grundkarte im Hochformat entstanden ist. Sie lässt sich mit der kleinen Buchklammer einfach aus dem Umschlag ziehen.

Außerdem habe ich die Karte in einer alternativen Version noch leicht abgewandelt mit einer zweiten Umschlagseite und einem anderen DSP aus der Serie In Liebe gemattet. So ist die Grußkarte fast komplett geschützt und verrät noch gar nichts von ihrem Inhalt.

img_6281

Welche Version gefällt dir besser?

Übrigens: Wenn Du noch eine Idee für Deinen Valentinsschatz benötigst: Komm doch zu meinem Workshop am 8. Februar im Little Britain Bodensee. Alle Informationen findest du auf Facebook.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Außen easy, innen WOW

Panel Pop-up Karte mit Stampin‘ Up! Stempelset Glück & Meer und DSP Traum vom Meer

Ich habe mal wieder eine Karte mit tollem Effekt benötigt, um einen Gutschein zu verschenken. Da habe ich auf die Panel Pop-Up zurückgegriffen, die ich dir schon einmal gezeigt hatte.

Heute zeige ich dir eine andere Version davon mit dem Stempelset Glück und Meer und dem zugehörigen Designerpapier Traum vom Meer. Von außen habe ich die Karte super einfach gehalten, da ich nicht vom Innenleben ablenken wollte. Wenn du die Banderole von der Karte abziehst und diese öffnest, dann bekommst du nämlich das hier zu sehen:

img_6468

Die Panele klappen sich auf und so entsteht der Pop-up-Effekt dieser Karte.

Die einzelnen Panele habe ich mit dem tollen Stempelset Glück und Meer in den Farben des Designerpapiers bestempelt. So bleibt alles schön harmonisch. Nur die Farbe der Coralle ist hinzu gekommen: Calypso. Ich finde, so erhält die Karte noch etwas mehr Leben.

Den tatsächlichen Gutschein habe ich dann unter einem Band versteckt. Erst, wenn der Beschenkte diese kleine Karte herauszieht, bekommt er sein tatsächliches Geschenk zu sehen. Überraschung bis zum Schluss garantiert.

img_6473

Und ja! Es ist ein BeschenktER. Ich finde, dass die Karte mit den Farben – trotz des kleinen Rotklecks – doch sehr maskulin und entsprechend gut für die Herren der Schöpfung geeignet ist. Was meinst du?

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Herzlichen Glückwunsch

Glückwunschkarte mit Stampin‘ Up! Stempelsets Gänseblümchengruß, Artisan Textures und Liebevolle Worte

Es ist nun schon so lange her, dass ich dir meine aktuellen Projekte gezeigt habe. Und es ist nicht so, als wäre ich untätig gewesen. Nur irgendwie habe ich nicht so die Zeit gefunden, alle meine Projekte zu fotografieren und dir hier zu präsentieren. Das muss sich aber dringend ändern und so fange ich heute mit einer ganz aktuellen Karte an.

Meine liebe Upline Heike hatte nämlich diese Woche Geburtstag. Ihre Projekte sind immer so schön clean & simple. Was das ist, hatte ich in einem früheren Blogpost mal erklärt. Und somit brauchte ich eine genauso schlichte Karte für sie.

Meine heutigen Farben:

Auf meine Kartenbasis in Savanne habe ich eine Mattung in Flüsterweiß mit Snail aufgeklebt. Diesen hatte ich zuvor im unteren linken Eck mit dem großen Hintergrundstempel aus dem Stempelset Artisan Textures in Lindgrün sowie den zarten Gräsern in Savanne und Heideblüte aus dem Stempelset Gänseblümchengruß bestempelt.

Darauf kam noch der Banner mit den Glückwünschen aus dem Stempelset Liebevolle Worte, welchen ich mit Dimensionals befestigt habe.

Um der Karte noch etwas Pep zu verleihen habe ich in der oberen linken Ecke noch etwas gepunktetes Tüllband hinter die Mattung geklebt und mein Projekt mit einer Mischung aus der Schimmerfarbe in Champagnernebel und Alkohol eingesprüht, welche ich im Stampin‘ Spritzer miteinander vermischt hatte. Das gibt einen schönen subtilen Schimmer auf der Karte. Man kann es auf den Bildern etwas erahnen.

img_6330Alles in allem ist es aber ein relativ einfaches Projekt, was absolut für Anfänger geeignet ist. Und es hat – wie ich finde – ein schön schlichtes, aufgeräumtes Design. Ich hoffe, dir und meiner Upline gefällt’s.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Heute wird Gepunktet

Herzliche Glückwünsche mit Stampin‘ Up! Stempelset Liebevolle Worte und Swirly Frames

Endlich ist meine neue Lieferung von Stampin‘ Up! angekommen. Es sind so tolle Produkte dabei, die ich dir die nächste Zeit vorstellen möchte.

Wirklich angetan hat es mir direkt das Stempelset Liebevolle Worte, welches ich gleich mal für ein paar Projekte genutzt habe. Meine heutige Karte ist da herrlich pastellig mit einem Hauch von Glitzer.

Für diese Karte habe ich nur eine Mattung gemacht, die ich zuerst in den Ecken mit den Swirly Frames in Espresso bestempelt habe. Du findest die Ecke im Stempelset nicht? Ich habe einfach nur einen Teil des großen Rechtecks mit Stempelfarbe benetzt, so dass ich nur einen Teil der Grafik aufgestempelt habe.

In den so entstandenen Rahmen habe ich mit einem runden Stempel aus dem Set Gänseblümchengruß in Lindgrün und Blütenrosa etwas wild Punkte gestempelt. Ganz zum Schluß habe ich dann noch die „Herzlichen Glückwünsche“ aus dem Set Liebevolle Worte in Espresso abgestempelt.

IMG_3357

Die Mattung habe ich dann mit Dimensionals auf die Grundkarte gesetzt. Da mir das aber noch etwas zu einfach war, habe ich eine kleine Schleife in Vanille und Kupfer mit einem kleinen Klebepunkt unten links befestigt. So kommt noch etwas Glanz auf die Karte.

Ich find die Karte ziemlich aufgeräumt und neutral. Denke, die kann man – trotz etwas Bling – auch einem Mann zukommen lassen.

 

Vicky x