Es wird rustikal

Grußkarte mit Stampin‘ Up! DSP Holzdekor und Stempelset Kraft der Natur

Oh weh, das Stempelset lässt mich echt nicht mehr los. Ich sehe es und bekomme sofort tolle Ideen für Karten. Meist braucht es noch nicht einmal viel Material dazu, ist aber sofort wirkungsvoll.

Die Karte kombiniert das Stempelset Kraft der Natur mit dem tollen Designerpapier Holzdekor. Dieses kannst du dir übrigens im Juli 2018 schenken lassen, sofern du dir drei andere Designerpapiere bestellst. –> KLICK

 

Das Holzdekor habe ich als Layer auf meine Grundkarte in Flüsterweiß aufgeklebt. Darauf habe ich dann das Samtband in Himbeerrot fixiert und die Karte nur noch mit dem Spruch „Alles Liebe“, welchen ich auf Flüsterweiß in Espresso gestempelt und anschließend mit den Framelits Stickmuster und der Big Shot ausgestanzt habe, fertiggestellt.

Um ein bisschen BlingBling aufzubringen habe ich noch ein paar Tupfer Wink of Stella auf die Karte gesetzt.

 

Vicky x

Rooted in Nature

Karte mit Stampin‘ Up! Stempelset Kraft der Natur

Ich hatte ja angedroht, dass du noch mehr von dem Stempelset zu sehen bekommst. Aber ich hoffe, dass es dir die Vielfältigkeit des Stempelsets genauso gefällt wie mir.

Diesmal habe ich die Kartenbasis und die Mattung in Vanille gestaltet. Vanille ist vom Farbton her ein schönes gebrochenes Weiß, aber noch nicht zu beige. Wirklich toll!

Heute habe ich auf der Mattung in Himbeerrot und Savanne die einzelnen Blätter aus dem Stempelset Kraft der Natur – es gibt ein großes und ein kleineres – gestempelt. Am linken Rand habe ich sodann ein Samtband in Himbeerrot aufgeklebt. Dazu habe ich diesmal den Tombow Kleber benutzt, der für ein solch dickes Band gut nutzbar ist. Es wäre aber auch der Präzisionskleber nutzbar gewesen.

Den Spruch „Alles Liebe“ – ebenfalls aus dem Stempelset Kraft der Natur – habe ich in Espresso gestempelt, mit den Framelits Stickmuster in der Bigshot gestanzt und mit Dimensionals auf meine Karte aufgesetzt. Last but not least habe ich ein paar transparente Strasssteine aufgesetzt, damit die Karte auch etwas Bling bekommt.

Die Karte ist recht vielseitig einsetzbar. Ob als einfacher Gruß oder als Glückwunsch zu besonderen Ereignissen, bleibt dir überlassen.

 

Vicky x

Spielereien mit einem Hauch von Struktur

Karten mit Stampin‘ Up! Stempelset Touches of Texture

Das Stempelset Touches of Texture ist meiner Meinung nach ein – zumindest in Teilen – würdiger Nachfolger des Sets Gorgeous Grunge, welches leider nicht mehr erhältlich ist. Mit dem Set habe ich heute mal ein bisschen rumgespielt, weil es oft bei mir zu kurz kommt. Dabei habe ich absichtlich auf Sprüche auf den Karten verzichtet, um den Grafiken mehr Raum zu geben.

Meinen ersten Versuch habe ich mit den In-Color-Farben 2017-2019 Limette, Sommerbeere, Feige sowie der Neutralfarbe Anthrazit gemacht. Mit dem Ergebnis der dunkleren Karte bin ich nicht so happy, aber ich finde die Karte mit der Hauptfarbe Limette kann sich sehen lassen.

Anschließend habe ich mich an einer Art Kornblume versucht. Hierfür habe ich Pazifikblau (rechts unterstützt von Marineblau), Savanne und – zumindest bei der rechten Karte – Puderrosa verwendet.

Mein – zumindest wie ich finde – schönstes Ergebnis hab ich aber mit der nächsten Karte erreicht:

IMG_1821

Hier habe ich die Farben auf Marineblau, Himbeerrot und Savanne reduziert. Einzige Spielerei dabei ist die Schleife. Aber auch ohne kann sich die Karte sehen lassen.

Sprüche vermisse ich auf allen Karten nicht wirklich. Sie sind alle universell einsetzbar. Ob nun für Geburtstage, ein Dankeschön oder einfach so.

Was meinst du? Welche Karte sagt dir am ehesten zu?

 

Vicky x