Kleine Explosion zum Geburtstag

Verpackung und Karte mit Stampin‘ Up! Sweet Soirée und Quartett fürs Etikett

Eine liebe Freundin hatte die letzten Tage Geburtstag. Ich habe lang hin und her überlegt, was ich ihr wohl schenken soll. Dabei ist es so einfach: gemeinsame Zeit. Da fiel mir wieder Nuber’s Café & Ideenreich ein, in welchem sich herrlich die Zeit zusammen bei einem gemütlichen Frühstück totschlagen lässt. Ein tolles Gartencafé mit angeschlossenem Lädele mit allerlei Schnickschnack für Wohnung und Garten. Sehr zu empfehlen.

Es sollte also ein Frühstücksgutschein werden. Wie verpackt man den noch interessant? Am Besten mit einem leckeren Frühstücksbegleiter. Den habe ich im Supermarkt vor Ort in Form von kleinen Marmeladenglässchen gefunden. Das habe ich dann in eine kleine Explosionsbox gepackt.

In die kleinen Taschen habe ich Einschieber mit netten Sprüchen gesteckt. Es muss ja auch mal gesagt werden, dass man jemandem in seinem Leben nicht missen mag!

Das Designerpapier Sweet Soirée hat mir hierzu ganz besonders gefallen. Ich finde es ist mit seinen silbernen Akzenten super elegant und es kommt auch mit einigen Farben klar. Entsprechend habe ich nicht nur die Box, sondern auch den Deckel damit gefertigt. Letzteren habe ich noch mit Band und Blüten in Calypso Coral / Calypso und einem Schmetterling in Marina Mist / Ozeanblau verziert.

Dazu passend habe ich aus dem Papier der Box auch noch eine Karte entworfen. Diese wollte ich recht schlicht halten und habe daher nur die Glückwünsche mit dem Set Quartett fürs Etikett hinter dem Band aus Calypso Coral auf der Karte angebracht. Mir gefällt es so!

Ich hoffe bei der Empfängerin kommt es auch so gut an! Jedenfalls freue ich mich schon riesig auf unser Frühstücksdate.

 

Vicky x

Mini-Explosionsbox

Verpackung mit Stampin‘ Up! Stempelsets Quartett fürs Etikett und A Good Day

Hast du letztens auf Instagram meinen Post gesehen? Ich wollte dir noch zeigen, was ich mit den beiden Stempelsets gebastelt habe.

IMG_0996.jpg

Daraus wurde eine kleine Explosionsbox. Ich habe für eine ganz liebe aber auch noch ganz junge Freundin mit einem großen Herzen eine Verpackung für ein paar Ohrringe benötigt. Da war für mich eine Explosionsbox am naheliegendsten.

Meine kleine Ohrringbox war knapp 5 cm hoch, breit und tief.

Der Zuschnitt:

Für die Box benötigst du ein Papier mit den Maßen 15 x 15 cm. Ich habe wieder das tolle Designerpapier Frühlingsglanz aus der Sale-A-Bration 2018 benutzt. Das schimmert so schön in Kupfer.

Dazu passt meiner Meinung nach der Deckel in Espresso ganz hervorragend. Dafür benötigst du ein Papier mit den Maßen 9,1 x 9,1 cm.

Die Falzlinien:

Gefalzt wird das große Papier an allen Seiten bei 5 cm. Dann musst du noch in den jeweiligen Eck-Quadraten eine diagonale Falz von der Innenecke zur Außenecke ziehen.

Das kleine Papier falzt du bei jeweils 2 cm an allen Seiten.

Der Zusammenbau:

Die Falzlinien von beiden Papieren gut mit einem Falzbein nachziehen. Die diagonalen Falzlinien des großen Papiers müssen jeweils in die andere Richtung gefalten werden, so dass du diese wie auf den Bildern nach innen einklappen kannst. Die Innenseiten der Box habe ich noch mit Designerpapier in Espresso (welches leider nicht mehr erhältlich ist) verziert. Jedes andere passende Papier ist auch gut!

Das Papier für den Deckel habe ich dann einfach auf jeder Seite bis zur Falzlinie eingeschnitten und die Ecken zusammengeklebt.

Die Dekoration:

Zur Dekoration musste das Stempelset Quartett fürs Etikett mit dem entsprechenden Pretty Label Punch her. Mit diesem habe ich in Sommerbeere die schicken Blümchen gestempelt und anschließend das Etikett ausgestanzt.

Darauf habe ich aus dem Stempelset A Good Day den kleinen Spruch „A little treat for someone sweet“ (eine kleine Leckerei für jemand Süssen) in Espresso gestempelt und mit den Stiched Shapes Framelits Dies ausgestanzt.

Das habe ich alles mit Dimensionals zusammengesetzt und die Box noch mit einem Schleifenband in Espresso versehen.

Early Espresso – Berry Burst – Whisper White – Copper
Espresso – Sommerbeere – Flüsterweiß – Kupfer

Vicky x