Herzlichen Glückwunsch

Glückwunschkarte mit Stampin‘ Up! Stempelsets Gänseblümchengruß, Artisan Textures und Liebevolle Worte

Es ist nun schon so lange her, dass ich dir meine aktuellen Projekte gezeigt habe. Und es ist nicht so, als wäre ich untätig gewesen. Nur irgendwie habe ich nicht so die Zeit gefunden, alle meine Projekte zu fotografieren und dir hier zu präsentieren. Das muss sich aber dringend ändern und so fange ich heute mit einer ganz aktuellen Karte an.

Meine liebe Upline Heike hatte nämlich diese Woche Geburtstag. Ihre Projekte sind immer so schön clean & simple. Was das ist, hatte ich in einem früheren Blogpost mal erklärt. Und somit brauchte ich eine genauso schlichte Karte für sie.

Meine heutigen Farben:

Auf meine Kartenbasis in Savanne habe ich eine Mattung in Flüsterweiß mit Snail aufgeklebt. Diesen hatte ich zuvor im unteren linken Eck mit dem großen Hintergrundstempel aus dem Stempelset Artisan Textures in Lindgrün sowie den zarten Gräsern in Savanne und Heideblüte aus dem Stempelset Gänseblümchengruß bestempelt.

Darauf kam noch der Banner mit den Glückwünschen aus dem Stempelset Liebevolle Worte, welchen ich mit Dimensionals befestigt habe.

Um der Karte noch etwas Pep zu verleihen habe ich in der oberen linken Ecke noch etwas gepunktetes Tüllband hinter die Mattung geklebt und mein Projekt mit einer Mischung aus der Schimmerfarbe in Champagnernebel und Alkohol eingesprüht, welche ich im Stampin‘ Spritzer miteinander vermischt hatte. Das gibt einen schönen subtilen Schimmer auf der Karte. Man kann es auf den Bildern etwas erahnen.

img_6330Alles in allem ist es aber ein relativ einfaches Projekt, was absolut für Anfänger geeignet ist. Und es hat – wie ich finde – ein schön schlichtes, aufgeräumtes Design. Ich hoffe, dir und meiner Upline gefällt’s.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Danke für deine offenen Arme, Teil II

CAS Dankekarte mit Stampin‘ Up! Stempelset Glück und Meer

CAS = Clean And Simple. Clean steht für aufgeräumt, sauber und klar. Simple kannst du mit einfach, unkompliziert oder auch mit schlicht übersetzen. CAS ist im Bastelbereich ein gängiger Ausdruck und beschreibt schlichte Projekte mit wenigen klaren Motiven.

Nach diesem Prinzip stelle ich dir heute meine zweite Karte mit dem Stempelset Glück und Meer vor. Viel einfacher geht es kaum. Du brauchst lediglich Farbkarton, Stempelkissen in zwei Farben und das Stempelset.

IMG_3959

Die Karte selbst hat auch nur einen Layer. Also wird die Basiskarte – hier in Flüsterweiß – direkt bestempelt. Über dem Octopus in Marineblau habe ich noch das Netz in Savanne gestempelt. Rechts darunter findest du wieder den Spruch „Danke für deine offenen Arme“, der so hervorragend zum Octopus passt.

Die Perlen wären nicht unbedingt nötig gewesen, geben der Karte meiner Meinung nach aber noch etwas Besonderes.

Was meinst du? Lieber Clean And Simple oder lieber lebhafter, wie in meinem letzten Projekt?

 

Vicky x

 

 

Unverbindliche Shoppingliste für die Karte: 

Stempelset Glück und Meer

24,00 EUR

Stempelkissen Marineblau

9,00 EUR

Stempelkissen Savanne

9,00 EUR

Stempelblock, Größe D

10,50 EUR

Farbkarton Flüsterweiß 40 Blatt (reicht für bis zu 80 Grundkarten)

11,95 EUR

Perlenschmuck (140 Perlen in drei Größen: 20 Stück á 5 mm, 20 Stück á 4 mm und 100 Stück á 3 mm)

6,00 EUR

 

Du bist unvergleichlich

Karte mit Stampin‘ Up! Stempelset Kraft der Natur

Heute zeige ich dir eine super einfache Karte, die auch super für Anfänger geeignet ist. Und mein aktuelles Lieblingsstempelset Kraft der Natur darf da nicht fehlen.

Dieses gibt es übrigens als Bundle mit tollen Framelits für die Big Shot. Hier ein Video von Stampin‘ Up! mit Informationen zum Produkt und einigen kreativen Ideen, was sich so alles mit dem Stempelset anfangen lässt.

Wie gesagt ist meine heutige Karte ganz Clean & Simple (CAS-Syle) gestaltet. Die Basiskarte sowie der Layer sind beide in Flüsterweiß gehalten. Darauf habe ich in Tannengrün die zwei Bäumchen aufgestempelt und diesen einen Hintergrund in Babyblau gegeben. Die Farbe ist klasse für „Himmel“.

Unten auf die Karte habe ich den Spruch „Du bist unvergleichlich“ in Espresso gesetzt. Ich denke, damit kann man guten Freunden oder Kollegen sicher eine Freude machen.

Da mir das trotz allem noch etwas zu nackt war, habe ich von unten links her ein paar Spritzer in Saharasand auf die Karte gesetzt und diese mit ein paar Pailetten in Kupfer ergänzt.

Was meinst du? Fehlt dir was auf der Karte, oder findest du sie auch gut, wie sie ist?

 

Vicky x