OnStage in München

Was für ein Tag

Letzes Wochenende war es endlich soweit: Die OnStage in München hatte ihre Pforten für Stampin‘ Up! Demonstratoren geöffnet. Ich war ja schon etwas aufgeregt, weil ich nicht so wirklich viele der – hauptsächlich – Kolleginnen kenne. Aber die Mädels in meinem Team sind super nett und hilfsbereit. So kam es dann auch, dass wir dank unserer „Stempelomi“ Marion alle zusammen an einem Tisch sitzen konnten. Und der Saal war voll mit knapp 800 bastelbegeisterten Damen und ein paar vereinzelten Herren.

Die Veranstaltung – sozusagen ein Kick-off für neue Kataloge – findet zweimal jährlich statt. Im Herbst wird dabei der Frühjahr/Sommer Katalog vorgestellt und im Frühjahr der neue Jahreshauptkatalog. Dabei gibt es immer wahnsinnig viel auf die Augen und auf die Ohren.

IMG_7338

Fangen wir mal an: Schon beim Check-in hat sich die eh schon gute Laune gleich mal mindestens verdreifacht. Wir haben eine tolle Tasche mit einem super tollen Stempelset, Foldern und Stiften erhalten. Die Tasche ist nicht nur toll für Materialien für Workshops, sondern auch für den täglichen Dauereinsatz, weil dort nämlich mein Notebook reinpasst =) Direkt nach dem Einlass wurde dann auch kräftig geswappt, also kleine selbstgebastelte Geschenke miteinander ausgetauscht. Eine tolle Plattform, um andere kreative Verrückte kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Meine ertauschten Swaps zeige ich dir gern ein anderes Mal hier auf meinem Blog.

IMG_7399

Relativ schnell hatten wir dieses Mal auch den neuen Katalog in den Händen. Und ich muss sagen: Er ist der Wahnsinn!!! Es sind so viele tolle neue Produkte dabei. Vor allem die neuen Stempelsets haben es mir total angetan.

Du kannst dir den neuen Katalog ab dem 4. Juni bei mir auf dem Blog herunterladen. Wenn du ihn gern in den Händen halten möchtest, schicke ich dir gern auch ein Exemplar per Post zu. Kontaktier mich einfach per Mail. Für den 30. Juni kannst du dich auch gern zu meiner Katalogparty anmelden, bei der wir ein zwei Make & Takes basteln und du dich gemütlich mit Gleichgesinnten durch den neuen Katalog kruschteln kannst.

LND_509CA544-9559-46E5-8A80-8A6B14B084B5

Auf was du dich auch freuen kannst, sind die neuen InColor. Allein die Namen lassen mich schon ganz verträumt dreinschauen: Rokoko-Rosa, Flieder, Pfauengrün, Rauchblau und Ziegelrosa. Ich freu mich schon so auf die Lieferung der neuen Farben und kann es kaum erwarten, damit zu werkeln. Sie entsprechen total meinem Geschmack und harmonieren toll miteinander. Pünktlich zum Katalogstart am 4. Juni werde ich dir dann auch ein Update meines Stampin‘ Up! Color Coaches zur Verfügung stellen.

IMG_7266

Außerdem gibt es bei der OnStage auch immer tolle Informationen und Tipps, wie man sein kleines Basteluniversum weiter auf- und ausbaut. Unsere sehr inspirierende CEO Sara meldete sich natürlich auch mit einer bewegenden Videobotschaft.

Im Laufe des Tages wurden dann immer wieder Gewinnnummern gezogen: die Price Patrol! Für mich dabei war diesmal der tolle Hintergrundstempel Birke, den ich gleich bei meinem nächsten Projekt einsetzen möchte.

e23095f8-9a02-4cc2-accf-6e2d53d7d82a

Spannend sind auch immer die Make & Takes, die wir auf der Veranstaltung basteln dürfen. Da haben wir dann gleich die Möglichkeit mit ein paar der neuen Produkte zu arbeiten. Was genau wir da gemacht haben zeige ich dir die nächsten Tage auf meinem Blog.

Auf Schauwänden können wir uns dann auch immer gleich ein paar neue Produktlinien anschauen. Eine Auswahl habe ich abfotografiert, um deine ärgste Neugier zu stillen.

Last but not least haben wir alle noch ein tolles neues Designerpapier Märchenhaftes Mosaik geschenkt bekommen und dann war die Veranstaltung für uns Mädels auch schon vorbei.

Ein kleines Gimmick hatte ich dann aber doch noch: Ich habe beim Aufräumen geholfen und vom Stampin‘ Up! Team dafür noch eine süße Anerkennung bekommen.

Total lieb, oder?! Genauso wie die netten Kollegen, die ich noch kurz kennen lernen durfte.

Alles in allem wieder ein gelungener Tag mit meinen lieben Demo-Kolleginnen und wundervollen Geschenken von Stampin‘ Up! Ich freue mich schon jetzt riesig auf die OnStage Live im November in Dortmund. Wenn du auch dabei sein möchtest, dann melde dich einfach bei mir.

 

Vicky x

 

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

Wo ist der März geblieben?

Ein Monatsrückblick

Heidenei! Sowas aber auch! Ruckzuck ist der März vorbei und ich habe dir fast gar nichts von meinen kreativen und entspannenden Fluchten aus der Realität erzählt … Unglaublich! Aber es war auch echt viel los!

  • ein Wochenende in Stuttgart mit unserem ganz persönlichen Lieblingsprogramm (Lieblingshotel: Pullman Vaihingen, Lieblingsitaliener: Marktstüble Vaihingen, Lieblingskino: Corso, Lieblingskneipe: Maulwurf)

img_6872

  • ein paar Tage im (leider verregneten) Vorarlberg, die leider in knapp zwei Wochen krank daheim geendet haben

img_2075-effects

  • Herbert Grönemeyer in München

img_6992

  • last but not leaset ein super toller und sonnig warmer Wochenendausflug nach Ehingen inklusive unseren Bikes

img_7129

Wusstet ihr, dass Ehingen vier Privatbrauereien und einen Bierwanderpfad entlang der schönen Donau hat?! Ein super Ausflugsgeschenk für meine bessere Hälfte =)

img_7113-effects

Auch kreativ ging so einiges: Eine Geburtstagsfeier, die mit Karte und Geschenk bedacht wurde, der Geburtstag unseres 2-jährigen Neffen, eine kleine spontane Bastelaktion mit Patenkind und ein Workshop mit ein paar lieben Freundinnen, während sich die Männer im Garten bzw. beim Darten vergnügt haben.

IMG_7030.jpg

Die Inspiration zu meinen Gastgeschenken gab es auf Instagram von @stempeln_im_sueden. Dort hab ich mir die super einfachen Herzen abgeschaut und meine eigene Version daraus gebastelt.

IMG_6768

Dafür benötigst du nur einen ca. 30 cm langen und 3 cm breiten Papierstreifen im Designerpapier deiner Wahl, faltest ihn in der Mitte und tackerst beide Enden zusammen. Dann noch etwas verzieren und fertig ist die süße Tischdeko bzw. ein kleines Gastgeschenk.

IMG_6767

Was ich sonst noch alles so kreiert habe, zeige ich die in den kommenden Wochen.

 

Vicky x

Sale-A-Bration – La Boom

Die Fete geht noch weiter und Stampin‘ Up! legt noch einen drauf!

Die alljährliche Sale-A-Bration ist nun schon weit über die Hälfte vorbei und Stampin‘ Up! hat sich noch etwas tolles für uns Bastelsuchtis ausgedacht. Im März kannst du dir exclusive Produkte sichern, die super zu deinen Geschenken der SAB passen. So gibt es Framelits zu vielen Stempelsets, die du mit deiner Big Shot nutzen und somit das Fuzzy-Cutting vermeiden kannst.

Außderdem ein sehr vielseitiges Stempelset mit gut kombinierbaren Sprüchen und eine tolle Stanze.

Den Flyer dazu kannst du dir gern hier herunterladen. Ein paar Projektbeispiele kann ich dir auch gern jetzt schon dazu zeigen:

Ist was für dich dabei? Dann melde dich bei mir.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Ein Layout, zwei Karten

Schlichte Karten mit Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsglück und Artisan Textures

Immer wieder mal probier ich, wie zwei Karten im gleichen Layout aber mit verschiedenen Farben wirken. Heute habe ich zwei ziemlich krasse Gegensätze für dich: eine Karte in der Farbe Grüner Apfel, die das Leben feiert, und eine Karte in Granit, die eher für die schweren Phasen des Lebens steht.

Bis auf den Spruch, Farbe und die Hinterlegung des Auflegers sind die Karten komplett mit den gleichen Stempeln gemacht.

Die Schmetterlinge habe ich mit dem Set Schmetterlingsglück gestempelt und der passenden Stanze ausgestanzt.

Der Hintergrund auf dem Aufleger kommt aus dem Set Artisan Textures, welches super für Hintergründe geeignet ist.

Mit den unterschiedlichen Sprüchen werden die Karten dann vollständig. „Zum Geburtstag viel Glück“ stammt aus dem Set Geburtstagsmix, „Alles Schwere macht uns stärker“ aus dem Set Schmetterlingsglück, wie die Schmetterlinge.

Um die Karten interessanter zu machen, habe ich hinter den Aufleger noch etwas Material gelegt. Einmal ein weißes Flachsband und einmal einen zarten silbernen Metalldraht. Ich finde beides sehr schlicht und elegant.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

 

 

Swappen ist schön

Wie Ostern und Weihnachten auf einmal geht? Einfach mal Swappen!

Ich hatte dir ja die letzten Tage von meinem tollen Teamtreffen in München berichtet. Ein Highlight des Tages war ganz sicher das Swappen, also das Tauschen von selbst kreierten Mini-Geschenken, Verpackungen und Karten.

Wobei, so mini waren viele Swaps gar nicht. Von selbstgemachter Blaubeermarmelade, über einen tollen Filz-Schlüsselanhänger bis hin zu toll bestempelten Kerzen, leckeren Süßigkeiten, Cremes und Pflegebädern war alles dabei.

IMG_6737 (1)

Dagegen fand ich meinen Swap fast schon zu einfach. Ich zeig ihn dir aber trotzdem.

Ich hatte einfach eine kleine Kleenex-Packung (so eine 5-er Packung Taschentücher) in einer Box die ohne Kleben auskommt verpackt. So eine Verpackung habe ich dir hier vor kurzem schonmal mit Anleitung gezeigt. Hier noch ein paar Bilder vom Zusammenbau:

Verziert habe ich die Box dann mit dem Spruch „Werd bald wieder gesund!“ aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. Den hab ich auf Calypso in Espresso gestempelt und wie ein kleines Fähnchen eingeschnitten. Darunter liegt dann noch ein Band in Calypso.

In der gegenüberliegenden Ecke hab ich dann noch ein paar Blüten in Kussrot ausgestanzt und mit einer kleinen Halbperle verziert.

Insgesamt soll die Box dann wie eine Mini-Ausgabe einer Papiertaschentuchbox wirken.

Ich hoffe, der Swap hat meinen Mit-Swapperinnen gut gefallen. Ich bin auf jeden Fall total fasziniert von den Swaps, die ich erhalten durfte.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

Teamtreffen in München

Am letzten Wochenende war großes Teamtreffen in München organisiert von den zwei liebsten Stempelmamas Marion (marionstempelt.com) und Claudia (stempelherz.de). Habe beide auf dem Teamtreffen das erste Mal getroffen und bin begeistert, mit wie viel Herzlichkeit wir begrüßt wurden und mit wie viel Herz und Liebe zum Detail das Treffen vorbereitet war.

Nach dem Get together hat Marion ein kleines Geschäftstraining zum Thema Kundengewinnung und Verkaufserfolg mit uns durchgeführt. Nach der anschließenden Diskussionsrunde gab es eine kleine Teamchallenge – unser Tisch hat leider nicht gewonnen – und ein leckeres italienisches Buffet zum Mittagessen. Nachmittags ging’s dann weiter mit drei Kreativpräsentationen und anschließend durften wir selbst ran ans Material und haben zwei Make & Takes gestaltet. Zum Abschluss haben wir noch unsere Swaps getauscht. Das fühlt sich dann an, wie Ostern und Weihnachten zusammen.

Es gab so viele tolle Highlights, dass ich sie gar nicht in eine Reihenfolge bringen kann. Daher versuch ich es einfach mal mit ein paar Bildern.

IMG_6651 (1)

Alles war so liebevoll dekoriert.

Bei der Prize Patrol habe ich mit der Nr. 9 in Jade ein tolles Stempelset gewonnen.

IMG_6663 (1)

Hier ein Blick auf die Candybar. Alles war ganz zauberhaft zusammengestellt. Das Popcorn schien wie von Zauberhand nie auszugehen.

IMG_6664 (1)

Kulinarisch wurden wir mehr als verwöhnt. Die Muffins sahen nicht nur genial aus, sondern waren auch super lecker.

IMG_6735 (1)

Unsere Make & Takes waren eine kleine Sweetbox und eine große Geschenktüte mit einer dazu passenden, ganz einfachen Karte. Ich glaube, ich muss demnächst beides nochmal nachbasteln und vielleicht auch mal auf einem meiner Workshops zum Einsatz bringen.

IMG_6737 (1)

Hier noch die tollen Swaps, die ich von den anderen Teammädels bekommen habe. Da sind so viele hübsche Sachen dabei. Ich bin ganz verliebt. Meinen Swap zeige ich dir am Wochenende hier auf meinem Blog.

Hast du Lust, mich mal auf so ein Teamtreffen zu begleiten? Dann komm in mein Team und wir düsen da gemeinsam hin und machen uns einen tollen kreativen Mädelstag.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Butterfly, my Butterfly

Geburtstagskarte mit Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsglück und Geburtstagsmix

Eigentlich wollte ich ich ja mit meiner heutigen Karte bei der Inkspire_me Challenge bewerben, aber ich hab mal wieder den Termin vertrödelt. Egal! Ich zeige dir meine Karte trotz alledem.

Die Schmetterlinge aus der Reihe Gartenglück haben es mir gerade besonders angetan. Hier habe ich sie mit den Farben aus der Inkspire_me Challenge kombiniert, was anfänglich eine ziemliche Herausforderung für mich war.

Aber ich glaube, die Karte kann sich sehen lassen.

IMG_6576

Schwarz habe ich für den Spruch und für die Pailletten benutzt, Jade ist das Band, in Heideblüte habe ich in den Hintergrund ein paar dezente Spritzer gesetzt und die Schmetterlinge habe ich in Blutorange gestempelt und dann mit Wink of Stella zum Glitzern gebracht. Das hat auch den hübschen Nebeneffekt, dass die Farbe etwas „verläuft“ und so die Schmetterlinge nicht so krass weiß im Hintergrund wirken.

IMG_6580

Im Nachgang habe ich dann meine Karte noch etwas verändert und „dramatischer“ gemacht. Dazu habe ich einfach mit einem schwarzen Stift einen zusätzlichen Rand gesetzt. Hier die Karten mal im direkten Vergleich.

Welche Karte gefällt dir besser?

Hier noch ein paar Detailansichten der neuen Version.

Ich glaube, ich bevorzuge tatsächlich die Version mit schwarzem Rand. Was meinst du?

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®