Make & Takes von der OnStage

Endlich Handanlegen an die neuen Produkte

Die letzten Tage hatte ich dir ja schon von der OnStage Mitte April in München berichtet. Und ich möchte dir noch die Make & Takes zeigen, die knapp 800 bastelbegeisterte Damen und Herren gemeinsam fertiggestellt haben.

IMG_7661

Das erste Make & Take stammt aus der neuen Produktreihe Florale Träume (ab Seite 106 im neuen Katalog). Allein das Designerpapier ist zum Verlieben schön. Aber auch das Stempelset Florale Freude mit dem zugehörigen Punch Dauerblüher lässt mein Herz höher schlagen. Mit der Stanze kann man tolle 3D-Blumen zaubern.

IMG_7664

Die beim zweiten Make & Take erstellte Karte wurde mit Produkten aus der Reihe Vogelgarten (ab Seite 90 im Katalog) gezaubert. Wer gern koloriert, ist bei diesem Set absolut richtig und die kleinen Vögelchen sind einfach zu niedlich.

IMG_7665

Diese Karte stammt aus der Produktreihe Meer der Möglichkeiten (ab Seite 144 im Katalog) und ist super vielseitig einsetzbar. Oft scheitere ich ja an Karten für die Männer in meinem Leben. Mit dem Stempelset Setz die Segel, den Stanzformen Luv und Lee sowie dem Designerpapier Meer der Möglichkeiten dürften diese Schwierigkeit jedoch erledigt sein.

IMG_7660

Das letzte „normale“ Make & Take stammt aus der Reihe L(i)ebe deine Kunst (ab Seite 52 im Katalog). Darin enthalten ist alles, was du für eine bunte Präsentation deiner Kreativität benötigst.

IMG_7659

Zum Schluss gab es noch ein ganz besonderes Make & Take. Es stammt nicht aus dem Jahreshauptkatalog, sondern stammt aus einem ganz besonderen Paper Pumpkin Set. Das Set wird als als exklusive, limitierte Auflage ab dem 15. Mai für 26 EUR pro Set verfügbar sein. Damit kannst du im Handumdrehen 12 Karten (je drei Karten in 4 verschiedenen Designs) erstellen. Schnell sein lohnt sich: denn das Set ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht; das heißt, wenn es einmal vergriffen ist, wird es nicht mehr zu haben sein! Also gleich mal vormerken. Am 15. Mai verrate ich dir dann mehr davon. 

04.10.19_SHAREABLE_1_SHELLI_GLOBAL_DE

Irgendwie faszinieren mich alle Make & Takes. Aber ein kleiner Favorit ist definitiv die letzte Karte von Shelli.

Du findest den oben erwähnten Katalog noch nirgends auf meinem Blog? Das ist richtig. Denn den darf ich dir erst ab 4. Juni bereitstellen. Du findest ihn dann pünktlich auf meinem Blog. Wenn du ihn in den Händen halten möchtest, dann melde dich einfach direkt bei mir. Du hast Lust auf eine kleine Katalogparty mit der Möglichkeit direkt mit neuen Produkten zu arbeiten? Dann melde dich an und komm am 30. Juni bei mir vorbei.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Ein Layout, zwei Karten

Schlichte Karten mit Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsglück und Artisan Textures

Immer wieder mal probier ich, wie zwei Karten im gleichen Layout aber mit verschiedenen Farben wirken. Heute habe ich zwei ziemlich krasse Gegensätze für dich: eine Karte in der Farbe Grüner Apfel, die das Leben feiert, und eine Karte in Granit, die eher für die schweren Phasen des Lebens steht.

Bis auf den Spruch, Farbe und die Hinterlegung des Auflegers sind die Karten komplett mit den gleichen Stempeln gemacht.

Die Schmetterlinge habe ich mit dem Set Schmetterlingsglück gestempelt und der passenden Stanze ausgestanzt.

Der Hintergrund auf dem Aufleger kommt aus dem Set Artisan Textures, welches super für Hintergründe geeignet ist.

Mit den unterschiedlichen Sprüchen werden die Karten dann vollständig. „Zum Geburtstag viel Glück“ stammt aus dem Set Geburtstagsmix, „Alles Schwere macht uns stärker“ aus dem Set Schmetterlingsglück, wie die Schmetterlinge.

Um die Karten interessanter zu machen, habe ich hinter den Aufleger noch etwas Material gelegt. Einmal ein weißes Flachsband und einmal einen zarten silbernen Metalldraht. Ich finde beides sehr schlicht und elegant.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

 

 

Butterfly, my Butterfly

Geburtstagskarte mit Stampin‘ Up! Stempelset Schmetterlingsglück und Geburtstagsmix

Eigentlich wollte ich ich ja mit meiner heutigen Karte bei der Inkspire_me Challenge bewerben, aber ich hab mal wieder den Termin vertrödelt. Egal! Ich zeige dir meine Karte trotz alledem.

Die Schmetterlinge aus der Reihe Gartenglück haben es mir gerade besonders angetan. Hier habe ich sie mit den Farben aus der Inkspire_me Challenge kombiniert, was anfänglich eine ziemliche Herausforderung für mich war.

Aber ich glaube, die Karte kann sich sehen lassen.

IMG_6576

Schwarz habe ich für den Spruch und für die Pailletten benutzt, Jade ist das Band, in Heideblüte habe ich in den Hintergrund ein paar dezente Spritzer gesetzt und die Schmetterlinge habe ich in Blutorange gestempelt und dann mit Wink of Stella zum Glitzern gebracht. Das hat auch den hübschen Nebeneffekt, dass die Farbe etwas „verläuft“ und so die Schmetterlinge nicht so krass weiß im Hintergrund wirken.

IMG_6580

Im Nachgang habe ich dann meine Karte noch etwas verändert und „dramatischer“ gemacht. Dazu habe ich einfach mit einem schwarzen Stift einen zusätzlichen Rand gesetzt. Hier die Karten mal im direkten Vergleich.

Welche Karte gefällt dir besser?

Hier noch ein paar Detailansichten der neuen Version.

Ich glaube, ich bevorzuge tatsächlich die Version mit schwarzem Rand. Was meinst du?

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

 

 

Valentinstag steht vor der Tür

Grußkarte zum Valentinstag mit Stampin‘ Up! Produktpaket Definition von Glück und DSP In Liebe

Bald ist es wieder soweit und der Valentinstag steht vor der Tür. Da habe ich mich doch glatt von einer lieben Kollegin aus Neuseeland inspirieren lassen und per CASE-Prinzip die heutige Grußkarte gefertigt.

img_6275

Die eigentliche Grußkarte steckt dabei in einem kleinen Umschlag, der aus einer einfachen Grundkarte im Hochformat entstanden ist. Sie lässt sich mit der kleinen Buchklammer einfach aus dem Umschlag ziehen.

Außerdem habe ich die Karte in einer alternativen Version noch leicht abgewandelt mit einer zweiten Umschlagseite und einem anderen DSP aus der Serie In Liebe gemattet. So ist die Grußkarte fast komplett geschützt und verrät noch gar nichts von ihrem Inhalt.

img_6281

Welche Version gefällt dir besser?

Übrigens: Wenn Du noch eine Idee für Deinen Valentinsschatz benötigst: Komm doch zu meinem Workshop am 8. Februar im Little Britain Bodensee. Alle Informationen findest du auf Facebook.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Schmetterlinge im Bauch und auf der Karte

Geburtstagskarte mit Stampin‘ Up! Stempelsets Geburtstagsmix, Schmetterlingsglück und Alles, was Freude macht

Schon lange habe ich nicht mehr an der IN{K}SPIRE_me Challenge teilgenommen. Heute ist es mal wieder soweit.

Aktuell kann man bei der IN{K}SPIRE_me zwischen einer Farbkombination und einem Sketch wählen.


Ich habe gleich mal probiert, beides miteinander zu kombinieren. Herausgekommen ist diese recht einfache Geburtstagskarte.

img_6494

Ich gebe zu, dass gerade der vertikale Streifen im Hintergrund nicht ganz dem Sketch entspricht, aber so gefällt mir die Karte ganz gut. Sie ist recht leicht und aus meiner Sicht auch recht neutral, also auch – trotz des zwingenden Blingbling – für Männer geeignet.

img_6495

Was meinst du? Ist das ein würdiger Challenge-Teilnehmer? =)

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Außen easy, innen WOW

Panel Pop-up Karte mit Stampin‘ Up! Stempelset Glück & Meer und DSP Traum vom Meer

Ich habe mal wieder eine Karte mit tollem Effekt benötigt, um einen Gutschein zu verschenken. Da habe ich auf die Panel Pop-Up zurückgegriffen, die ich dir schon einmal gezeigt hatte.

Heute zeige ich dir eine andere Version davon mit dem Stempelset Glück und Meer und dem zugehörigen Designerpapier Traum vom Meer. Von außen habe ich die Karte super einfach gehalten, da ich nicht vom Innenleben ablenken wollte. Wenn du die Banderole von der Karte abziehst und diese öffnest, dann bekommst du nämlich das hier zu sehen:

img_6468

Die Panele klappen sich auf und so entsteht der Pop-up-Effekt dieser Karte.

Die einzelnen Panele habe ich mit dem tollen Stempelset Glück und Meer in den Farben des Designerpapiers bestempelt. So bleibt alles schön harmonisch. Nur die Farbe der Coralle ist hinzu gekommen: Calypso. Ich finde, so erhält die Karte noch etwas mehr Leben.

Den tatsächlichen Gutschein habe ich dann unter einem Band versteckt. Erst, wenn der Beschenkte diese kleine Karte herauszieht, bekommt er sein tatsächliches Geschenk zu sehen. Überraschung bis zum Schluss garantiert.

img_6473

Und ja! Es ist ein BeschenktER. Ich finde, dass die Karte mit den Farben – trotz des kleinen Rotklecks – doch sehr maskulin und entsprechend gut für die Herren der Schöpfung geeignet ist. Was meinst du?

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®

Herzlichen Glückwunsch

Glückwunschkarte mit Stampin‘ Up! Stempelsets Gänseblümchengruß, Artisan Textures und Liebevolle Worte

Es ist nun schon so lange her, dass ich dir meine aktuellen Projekte gezeigt habe. Und es ist nicht so, als wäre ich untätig gewesen. Nur irgendwie habe ich nicht so die Zeit gefunden, alle meine Projekte zu fotografieren und dir hier zu präsentieren. Das muss sich aber dringend ändern und so fange ich heute mit einer ganz aktuellen Karte an.

Meine liebe Upline Heike hatte nämlich diese Woche Geburtstag. Ihre Projekte sind immer so schön clean & simple. Was das ist, hatte ich in einem früheren Blogpost mal erklärt. Und somit brauchte ich eine genauso schlichte Karte für sie.

Meine heutigen Farben:

Auf meine Kartenbasis in Savanne habe ich eine Mattung in Flüsterweiß mit Snail aufgeklebt. Diesen hatte ich zuvor im unteren linken Eck mit dem großen Hintergrundstempel aus dem Stempelset Artisan Textures in Lindgrün sowie den zarten Gräsern in Savanne und Heideblüte aus dem Stempelset Gänseblümchengruß bestempelt.

Darauf kam noch der Banner mit den Glückwünschen aus dem Stempelset Liebevolle Worte, welchen ich mit Dimensionals befestigt habe.

Um der Karte noch etwas Pep zu verleihen habe ich in der oberen linken Ecke noch etwas gepunktetes Tüllband hinter die Mattung geklebt und mein Projekt mit einer Mischung aus der Schimmerfarbe in Champagnernebel und Alkohol eingesprüht, welche ich im Stampin‘ Spritzer miteinander vermischt hatte. Das gibt einen schönen subtilen Schimmer auf der Karte. Man kann es auf den Bildern etwas erahnen.

img_6330Alles in allem ist es aber ein relativ einfaches Projekt, was absolut für Anfänger geeignet ist. Und es hat – wie ich finde – ein schön schlichtes, aufgeräumtes Design. Ich hoffe, dir und meiner Upline gefällt’s.

 

Vicky x

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®