Ziehverpackung mit Überraschungseffekt

Verpackung mit Stampin‘ Up! Designerpapier Weihnachtsfreuden und Stanz-Box Weihnachtstradition

Die kleine Ziehverpackung hat auf einem meiner letzten Workshops für einen richtigen WOW-Effekt gesorgt. Von daher möchte ich dir die Anleitung nicht vorenthalten. Ich hoffe, du kannst den Schritten folgen. Bei Fragen kannst du gern kommentieren, oder mich kontaktieren.

Das benötigte Material:

  • Papier, z. B. in Flüsterweiß und Espresso
  • Designerpapier, z. B. das DSP Weihnachtsfreuden
  • Flüssigkleber
  • Abreißklebeband
  • Stempel und Stempelblock nach belieben – ich habe die Stempel aus der Stanz-Box Weihnachtstradition verwendet
  • 1 ¾ Inch Wellenkreis, mit entsprechender Stanze hier in Espresso ausgestanzt
  • Stanze Gewellter Anhänger
  • Eckenabrunder, z. B. Trio-Stanze Dekorative Details oder Envelope Punch Board
  • Schön verpackte Schokopraline (z. B. Ferrero Rocher, Küsschen, Lindt Kugel etc.)

Und so geht es:

IMG_4135
  • Papierzuschnitt A 7 x 22,5 cm, gefalzt bei 1, 12 und 17,5 cm – hier in Espresso
  • Papierzuschnitt B 6,5 x 5 cm, Ecken abgerundet – hier in Flüsterweiß
  • Papierzuschnitt C 10 x 9 cm, gefalzt an langer Kante bei 5 cm – hier in Flüsterweiß
  • Papierzuschnitt D 6,5 x 18 cm – hier aus dem Designerpapier Weihnachtsfreuden
  • Flexible Folie 1,5 x 20 cm (z. B. von Klarsichthülle o. ä. abgeschnitten)
  • Passendes Band, ca. 10 cm – hier in Savanne
  • Passende Kordel oder Schnur, ca. 15 cm – hier in Flüsterweiß
IMG_4138 Papierzuschnitt A: Falzlinien nachziehen und Klebelasche (7 x 1 cm) mit Abreißklebeband versehen. Gegenüberliegenden Abschnitt (7 x 11 cm) der Länge nach über das Falzbein ziehen, um Papier zu runden. Im Abschnitt 7 x 5,5 cm an den langen Kanten jeweils eine 3 mm tiefe und knapp 2 cm lange Einkerbung einschneiden (siehe nächstes Bild)

Papierzuschnitt B: Ecken abrunden.

Papierzuschnitt C: Mittig falzen und zusammenkleben. Die rechte Seite mit der Stanze Gewellter Anhänger stanzen. Den Wellenkreis auf Papierzuschnitt C mittig links befestigen.

Papierzuschnitt D: Der Länge nach über das Falzbein ziehen, um das Papier zu runden.

IMG_4139 Papierzuschnitt A: Den Folienstreifen um die Einkerbungen schlingen. Die Folie mit Abreißklebeband wie ein umlaufendes Band fixieren (Folie muss sich frei um das Papier, geführt in den Einkerbungen bewegen können).
IMG_4141 Papierzuschnitt B: Auf linker Seite mit einem Motiv oder Spruch bestempeln. Anschließend verkehrt herum auf rechter Seite mit einem Stück Abreißklebeband an der Folie befestigen. Das Papier B so mit Folie hinter den Abschnitt mit den Einkerbungen führen, dass es komplett verschwindet bzw. zentriert über Papier A liegt.
IMG_4144 Papierzuschnitt C: Die linke Seite hinten mit Abreißklebeband an der Folie befestigen.
IMG_4145IMG_4147 Klebelasche des Papierzuschnitt A nun wie abgebildet schließen.
IMG_4148 Papierzuschnitt D um die Ziehverpackung herum fixieren.
IMG_4148IMG_4150 Das Band durch das ausgestanzte Loch führen und mit der Kordel festbinden.

Nun kann auch eine Schokopraline o. ä. auf dem Wellenkreis angebracht werden.

Die Ziehverpackung kann abschließend nach Geschmack verziert werden.

Ich hoffe wirklich, dass das verständlich ge- und beschrieben ist.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Vicky x

 

OnStage, Workshops & Co.

Eine aufregende Zeit liegt hinter mir

Oh weh! Die letzten Wochen war es ja recht ruhig hier auf meinem Blog. Um so aufregender war mein Leben.

 

Urlaub in England

Anfang des Monats habe ich eine tolle Woche in England verbracht.

Angefangen haben wir mit einem hervorragenden Konzert der Proclaimers im Londoner Palladium. Den nächsten Tag haben wir mit Sightseeing verbracht. Dabei ist schon vieles in London für Weihnachten geschmückt. Ein absoluter Trend scheint dieses Jahr Weihnachtsschmuck aus Rosenkohl zu sein (z. B. hängt gleich ein ganzer Kranz aus Rosenkohl unten am Weihnachtsbaum). Verrückt, die Engländer!

Danach ging es weiter ins wilde Cornwall, wo wir sehr traditionelle Kultur miterlebt haben. Wir waren auf einem sogenannten Shout in einem Pub in Redruth. Ein Shout ist quasi ein gemeinsames Singen in einem Pub so wie vor vielen Jahrzehnten und die Gruppe Shout Kernow hat es sich zum Ziel gesetzt, die Tradition des Pub-Gesangs in Cornwall aufzuzeichnen und aufrechtzuerhalten. Ein tolles Erlebnis.

Am nächsten Tag ging’s gleich mit Traditionen weiter: Der Guy Fawkes Night bzw. Bonfire Night, an der immer am 5. November eine Guy Fawkes Puppe auf einem riesigen Lagerfeuer verbrannt wird. So wird an den Gunpowder Plot erinnert, der im Jahr 1605 vorhatte das gesamte englische Parlament in die Luft zu sprengen. 

Auf dem Rückweg Richtung London haben wir einen Stopp in Bath eingelegt, welche mit genialen Architekturen von der Römerzeit bis ins letzte Jahrhundert hinein glänzt und einen Ausflug in die Welt von Jane Austin ermöglicht. 

 

OnStage in Berlin

Anschließend ging es nach Berlin auf die OnStage. Eine Veranstaltung (oder Convention) für Stampin‘ Up! Demonstratoren. Und dieses Mal eine ganz besondere OnStage, da Stampin‘ Up! ja 30jährigen Geburtstag feiert.

Außerdem war es mein erster Besuch einer OnStage und damit war ich natürlich recht aufgeregt mit ca. 1.000 anderen Demonstratoren in einem Raum zu sitzen, von deren Erfahrungen zu lernen und zu swappen – also Eigenkreationen gegen andere Projekte einzutauschen. 

Außerdem haben wir den neuen Frühjahr-Sommer-Katalog sowie die Sale-A-Bration-Broschüre erhalten. 

Den Inhalt darf ich euch noch nicht verraten. Aber ihr dürft auf eine ganze Reihe toller neuer Produkte gespannt sein.

Eine ganze Reihe von Geschenken haben wir auch bekommen. Darunter zwei Taschen, drei Stempelsets, Geschäftsmaterialien und so weiter. 

Mit einigen der neuen Produkte durften wir außerdem ein paar Make & Takes basteln. Das ist mal eine Erfahrung, wenn so viele Menschen (vermutlich 98 % Frauen) in einem Raum gemeinsam basteln. Das Geschnatter kannst du dir sicher gut vorstellen 🙂

So bin ich mit vollen Taschen und genialen Erinnerungen wieder zurück nach Oberschwaben gefahren und konnte diese gleich bei meinen Workshops diese Woche an eine ganze Reihe von Teilnehmerinnen weitergeben. 

Workshops bei mir und Stempelparty bei einer Kundin

Diese Woche standen dann wie gesagt auch gleich zwei Workshops auf dem Programm. Einmal haben mich sieben Mädels daheim besucht und dann war ich noch bei einer Kundin daheim und wir haben Karten, Verpackungen und tolle Geschenkanhänger gebastelt. Diese werde ich dir die nächsten Tage hier vorstellen. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass wir wieder einmal eine tolle Zeit hatten und ich jeden Abend nur in strahlende Gesichter schauen durfte. Es hat mir riesig Spaß gemacht. 

Nächsten Sonntag (25.11.) steht der nächste Workshop bei mir daheim an. Zwei Plätze hätte ich noch zu vergeben. Hast du Lust? Dann melde dich noch schnell bei mir. 

Vicky x

 

Bilder zum Großteil © Stampin‘ Up! 2018

Heute geht’s los: Aktion Flockengestöber

Endlich geht es los! Die tolle Aktion Flockengestöber startet heute. Ich hatte sie dir mit den tollen Stempelsets, Stanzformen und vielem mehr ja bereits die letzten Tage angekündigt.

Die Produkte sind erhältlich bis zum 30. November 2018 oder solange der Vorrat reicht – je nachdem, was zuerst zutrifft. Schnell sein lohnt sich also.

Die Möglichkeiten mit den Produkten sind wirklich vielseitig. Gerade im Einsatz für deine Weihnachtspost gibt es so viele Möglichkeiten.

 

Aber auch für eine einfache Grußkarte lassen sich die Produkte gut einsetzen.

10.01.18_SAMPLE2_Q4_OUT_OF_PUB

Oder so wie hier, als Glückwunschkarte.

10.01.18_SAMPLE5_Q4_OUT_OF_PUB

Einfach fantastisch, oder?! Du brauchst mehr Informationen? Die findest du hier, in meinem Flyer. Du hast noch mehr Fragen? Dann melde dich gern jederzeit bei mir.

 

Vicky x

 

 

Bilder: Motivrechte © 1990–2018 Stampin’ Up!®

Angebot im November: Flockengestöber

Hurra, es schneit! Stimmt nicht? Dann kreiere dir doch einfach selbst ein weißes Winterwunderland. Mit diesem fantastischen Produktsortiment aus zwei Stempelsets, Papier, Accessoires und Stanzformen sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Zur Inspiration habe ich hier ein paar Projektbeispiele für dich:

Einfach fantastisch, oder?! Du brauchst mehr Informationen? Die findest du hier, in meinem Flyer. Du hast noch mehr Fragen? Dann melde dich gern jederzeit bei mir.

 

Vicky x

 

 

Bilder: Motivrechte © 1990–2018 Stampin’ Up!®

Happy Birthday Stampin‘ Up!

Stampin‘ Up! wird 30 und feiert kräftig

Setz deinen Partyhut auf und freu dich aufs Sparen: mit unserer Stempel-Aktion „Wir feiern Geburtstag“! NUR 24 STUNDEN lang erhältst du am 23.10.2018 einen Preisnachlass von 15 % auf ausgewählte Stempelsets. Dieses Angebot ist im Nu wieder vorbei. Also lad‘ alle ganz schnell zum Mitfeiern ein!

Einen Überblick über die vergünstigten Stempelsets bekommst du hier im Flyer. Sogar mein Lieblingsset „Liebevolle Worte“ ist dabei!

Das Wichtigste zur Aktion in aller Kürze:

  • Alle ausgewählten Stempelsets sind mit einem Preisnachlass von 15 % erhältlich.
  • Alle ausgewählten Stempelsets können im Rahmen von Startersets bestellt werden.
  • Der Preisnachlass gilt für die ausgewählten Stempelsets nur bei Einzelkauf und während des 24-stündigen Aktionszeitraums. Auf Produktpakete, die Stempelsets aus der Aktion enthalten, gibt es keinen zusätzlichen Preisnachlass.
  • Falls ein Stempelset vor der Aktion gekauft wurde, bieten wir dafür weder einen Umtausch noch eine Produktgutschrift an.
  • Sollten uns die jeweiligen Stempelsets ausgehen, gewähren wir darauf den reduzierten Preis, solange die Bestellung innerhalb des Aktionszeitraums abgeschlossen wird. Wir liefern das Stempelset dann nach, sobald es wieder vorrätig ist.
  • Bestellfristen:
    • Telefonisch: 23. Oktober 2018; 17.50 Uhr (MEZ)
    • Online: 23. Oktober 2018; 23.50 Uhr (MEZ)

Viel Spass beim Shoppen!

 

Vicky x

Wunderbarer Weihnachtsstern und 24-Stunden-Aktion

Wunderbarer Weihnachtsstern

Bist du schon über das tolle Bundle Wunderbarer Weihnachtsstern im Katalog gestolpert? Dieses Produktpaket ist der Knaller und für deine Weihnachtsstempelkollektion unverzichtbar. Schließlich sind Weihnachtssterne dekorative Klassiker, kommen also nie aus der Mode und sind für Weihnachtsgeschenke stets eine besondere Zier.

2018_HOLIDAY_P023_C.jpg

Die filigranen Details auf den abgebildeten Karten wirken nicht nur edel, sondern verleihen auch Tiefe und Struktur.

149966G

Stempelset Wunderbarer Weihnachtsstern mit den passenden Thinlits Formen Weihnachtssterne findest du im Herbst-Winter-Katalog auf Seite 22.

 

In Kürze: 24-Stunden-Aktion

Es gibt eine Überraschung: Am Dienstag erwartet dich eine tolle 24-Stunden-Aktion! Na, bist du auch neugierig? Weitere Einzelheiten verraten ich dir so bald wie möglich hier.

 

Vicky x

 

 

Bilder: Motivrechte © 1990–2018 Stampin’ Up!®

Nur für dich

Geschenkbox mit Stampin‘ Up! Designerpapier Geteilte Leidenschaft und Stempelset Aller Geschenke Anhang

Oh, wie macht Schenken Freude!!! Meine liebe Kollegin hatte vor kurzem Geburtstag und ich habe lange gegrübelt, was ich ihr schenken könnte. Herausgekommen bin ich bei dem tollen Erblühtee von Creano, der schon in einer tollen Holzbox daherkommt. Allerdings gehört so ein Geschenk ja noch hübscher verpackt und so habe ich mich an eine Schachtel mit Deckel gemacht.

Dafür habe ich mich für das tolle Designerpapier Geteilte Leidenschaft entschieden. Es ist ein etwas stärkerer Karton, so dass er auch etwas belastbarer ist und eine Holzbox gut aushalten kann. Die Kernfarben meines Papiers waren

Die Schachtel ist eigentlich recht einfach und mit den folgenden Schritten schnell für jede Größe von Geschenk nachzubasteln.

1. Schritt: Geschenk ausmessen

Du brauchst natürlich Höhe, Breite und Tiefe deines zu verpackenden Gegenstandes. Ich rechne hier pro Seite gern noch ein paar Millimeter – meist einen halben Zentimeter – hinzu, damit sich in der Verpackung später auch nichts verhakt.

2. Schritt: Papiermaße berechnen

Für den Boden nimmst du

  • auf der einen Seite zweimal die Höhe plus die Breite deiner Box
  • auf der anderen Seite zweimal die Höhe plus die Tiefe deiner Box

Für den Deckel nimmst du

  • auf der einen Seite zweimal den gewünschten Überhang plus die Breite deiner Box plus 0,1 Zentimeter
  • auf der anderen Seite zweimal den gewünschten Überhang plus die Tiefe deiner Box plus 0,1 Zentimeter

Als Überhang bietet sich an, entweder ein oder zwei Drittel der Schachtelhöhe anzusetzen. Ich habe mich hier für zwei Drittel entschieden. Das ist Geschmackssache und variiert bei mir von Projekt zu Projekt.

Die Zugabe von einem Millimeter pro Seite führt dazu, dass der Deckel sich leicht aufsetzen und wieder abnehmen lässt.

3. Falzlinien ziehen und Schachtel zusammenkleben

Das Papier für den Boden falzt du auf jeder Seite bei der Höhe deiner Schachtel. Das Papier für den Deckel falzt du auf jeder Seite bei dem gewünschten Überhang. Die Falzlinien gut mit dem Falzbein nachziehen und an jeder Ecke einmal bis zur Falzlinie einschneiden, die Ecken umschlagen und mit Flüssigkleber oder Abreißklebeband fixieren.

IMG_4292

4. Schachtel verzieren

Zur Dekoration meiner Schachtel habe ich zum Einen die tolle stabile Kordel in Brombeermousse genutzt. An diese habe ich einen Anhänger (engl. Tag) in Flüsterweiß gehangen, den ich mit Stempeln aus dem Stempelset Artisan Textures in Savanne und Farngrün sowie dem Spruch „Nur für dich“ aus dem Stempelset Aller Geschenke Anhang in Brombeermousse bestempelt habe.

Anschließend noch ein kleines Blatt aus den Metall-Accessoires Blattschmuck mit einem Klebepunkt aufgeklebt und fertig war meine Verpackung.

Ich hoffe, meine Kollegin hat sich über das kleine Geschenk gefreut und kann den tollen Tee in Ruhe genießen.

 

Vicky x