Swappen ist schön

Wie Ostern und Weihnachten auf einmal geht? Einfach mal Swappen!

Ich hatte dir ja die letzten Tage von meinem tollen Teamtreffen in München berichtet. Ein Highlight des Tages war ganz sicher das Swappen, also das Tauschen von selbst kreierten Mini-Geschenken, Verpackungen und Karten.

Wobei, so mini waren viele Swaps gar nicht. Von selbstgemachter Blaubeermarmelade, über einen tollen Filz-Schlüsselanhänger bis hin zu toll bestempelten Kerzen, leckeren Süßigkeiten, Cremes und Pflegebädern war alles dabei.

IMG_6737 (1)

Dagegen fand ich meinen Swap fast schon zu einfach. Ich zeig ihn dir aber trotzdem.

Ich hatte einfach eine kleine Kleenex-Packung (so eine 5-er Packung Taschentücher) in einer Box die ohne Kleben auskommt verpackt. So eine Verpackung habe ich dir hier vor kurzem schonmal mit Anleitung gezeigt. Hier noch ein paar Bilder vom Zusammenbau:

Verziert habe ich die Box dann mit dem Spruch „Werd bald wieder gesund!“ aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. Den hab ich auf Calypso in Espresso gestempelt und wie ein kleines Fähnchen eingeschnitten. Darunter liegt dann noch ein Band in Calypso.

In der gegenüberliegenden Ecke hab ich dann noch ein paar Blüten in Kussrot ausgestanzt und mit einer kleinen Halbperle verziert.

Insgesamt soll die Box dann wie eine Mini-Ausgabe einer Papiertaschentuchbox wirken.

Ich hoffe, der Swap hat meinen Mit-Swapperinnen gut gefallen. Ich bin auf jeden Fall total fasziniert von den Swaps, die ich erhalten durfte.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte: © 1990 – 2019 Stampin‘ Up!®