Die Tage werden wieder länger und die Farben leuchtender

Der neue Frühjahr-/Sommerkatalog ist da!

Brandneue, vielseitige Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 warten darauf, von dir entdeckt zu werden! Verlieb‘ dich darin, denn auch in der trüben Monaten nach Weihnachten kann man kreativ werden.

Mit dabei: Tolle Produktreihen, viele Blüten und – endlich zurück – traumhafte Schmetterlinge. Hast du Lust auf ein paar Ideen, was sich mit diesen Materialien alles so anstellen lässt? Dann kannst du dir hier schon einen kleinen Überblick verschaffen.

Die letzten Tage habe ich bereits mit der Reihe „In Liebe“ gewerkelt. Meine Ergebnisse siehst du die nächsten Tage auf meinem Blog. Aber eine kleine Vorschau auf die Möglichkeiten kannst du hier schon erhaschen.

2019_OCC_P04

Im Katalog findet sich für jeden Anlass etwas. Zum Valentinstag, Ostern, Mutter- und Vatertag aber auch für Geburtstage und Hochzeiten ist etwas dabei.

Den kompletten Katalog mit allen Produktreihen und kreativen Ideen kannst du dir hier herunterladen. Möchtest du ein Druckexemplar? Dann kontaktiere mich jederzeit gern per Mail unter info@papercrafting.de.

Ein paar Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog bleiben uns übrigens auch erhalten. Die Liste kannst du dir hieransehen.

 

Vicky x

 

Motivrechte © 1990–2019 Stampin’ Up!®

 

Shoppen, Einsteigen oder Party ausrichten?

In jedem Fall lohnt es sich zur Sale-A-Bration 2019

Die Weihnachtszeit ist zum Kreativsein die beste Zeit des Jahres: Wir basteln Karten, backen Plätzchen und überlegen uns, wie wir mit kleinen und großen Geschenken die Augen unserer Lieben zum Leuchten bringen können. Und „Geschenke“ ist genau das richtige Stichwort: Warum nach Weihnachten damit aufhören?

Denn nach Weihnachten ist vor der alljährlichen

Sale-A-Bration von Stampin‘ Up!

Shoppen

12.05.18_SHAREABLE_SHOP_SAB_PREEARN_DE

Die Sale-A-Bration startet am 3. Januar 2019 und bis Ende März 2019 kannst du dir pro 60 bzw. 120 EUR Bestellwert je ein tolles Geschenk heraussuchen. Mit dabei sind tolle Stempelsets, Bänder und Papiere. Ein paar davon habe ich schon daheim und freue mich, damit loszulegen. Erste Ergebnisse kannst du dir in nächster Zeit gern hier auf meinem Blog ansehen.

 

Einsteigen

12.05.18_SHAREABLE_JOIN_SAB_PREEARN_DE

Auch der Einstieg bei Stampin‘ Up! im Rahmen der Sale-A-Bration lohnt sich besonders. Und du kannst „Kreativsein“ vom Hobby zum Beruf machen oder einfach nur für dich selbst dauerhaft günstiger einkaufen. Hast du Interesse, dann sprich mich einfach darauf an und ich erklär dir alles in Ruhe.

Der Hammer ist dieses Jahr die tolle Basteltasche „Kreativ unterwegs“ (oben auf dem Bild zu sehen), die du nur bei einem Einstieg erhalten kannst.

 

Party ausrichten

12.05.18_SHAREABLE_HOST_SAB_PREEARN_DE

Auch das Ausrichten einer Party ist während der Sale-A-Bration besonders attraktiv: Zu den „normalen“ Shoppingvorteilen kommen ab 275 EUR Partyumsatz 27 EUR mehr an Shoppingvorteilen hinzu. Damit kannst du dir zum Beispiel das neue Stempelset „Glücksfälle“ (Seite 28 Frühjahr-/Sommer-Katalog) oder das Set „Definition von Glück“ (Seite  5 Frühjahr-/Sommer-Katalog) kostenfrei mitbestellen. Hast du Interesse und ein paar bastelbegeisterte Freundinnen, Nachbarinnen oder Kolleginnen? Dann melde dich bei mir und wir vereinbaren einen Termin.

Möchtest du das ein oder andere Produkt mal genauer anschauen aber hast keine Lust, eine eigene Party auszurichten? Dann melde dich einfach bei einem meiner Workshops an. Die nächsten Termine sind am 27. Januar und 24. Februar jeweils um 15 Uhr in Ravensburg.

 

Und jetzt? Gleich mal die Broschüre anschauen!

Dein persönliches Exemplar der Sale-A-Bration Broschüre kannst du dir hier herunterladen. Bestellungen kannst du mir jederzeit gern per Mail an info@papercrafting.de senden.

 

Vicky x

 

 

Motivrechte © 1990–2019 Stampin’ Up! ®

Der Ausverkauf zum Jahresende startet

Mit dem Ausverkauf zum Jahresende schafft Stampin‘ Up etwas Platz im Lager. Und gibt KundINNen damit die Gelegenheit, bei Schnäppchen-Angeboten für Auslauf- und Überschussprodukte zuzugreifen. Es winken auf ausgewählten Artikeln Sparpreise.

Wichtig: Einige Produkte sind letztmalig und nur noch in begrenzter Menge zu haben. Also schnell bestellen, solange der Vorrat reicht!

12-05-18_header_yearendcloseout_de

Welche Produkte davon betroffen sind, kannst du dir hier anschauen: Ausverkaufsliste

Melde dich einfach bei mir, wenn ich dir Ware mitbestellen kann.

 

Nach dem Ausverkauf ist vor der Sale-A-Bration!

In das Jahr 2019 starten wir ganz im Stil von Stampin’ Up! – mit der beliebten Sale-A-Bration Aktion – und du bist herzlich dazu eingeladen. Die Sale-A-Bration ist der perfekte Zeitpunkt im Jahr, um

  • bei Stampin‘ Up! zu shoppen: Es gibt pro 60 EUR bzw. 120 EUR Bestellwert tolle Geschenke!
  • bei Stampin‘ Up! einzusteigen: Das Starterpaket enthält noch mehr Waren und wenn du magst auch eine tolle Tasche!
  • eine Stampin‘ Up! Party auszurichten: Während der Aktionszeit bekommst du ab einem Partyumsatz von 275 EUR noch mehr Vorteile!

2019_SAB_P02_A.jpg

Mehr dazu erzähle ich dir die kommenden Tage.

Darf ich dir eine Sale-A-Bration-Broschüre zusenden? Dann schick mir doch kurz eine Nachricht.

 

Und noch besser: Nach dem Ausverkauf ist auch vor dem Frühjahr/Sommer-Katalog!

Brandneue, vielseitige Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 warten darauf, von dir entdeckt zu werden! Verlieb‘ dich darin, denn auch in der trüben Monaten nach Weihnachten kann man kreativ werden.

12.01.18_SHAREABLE1_Occasions2019_DE

Möchtest du den Katalog voller Inspiration in den Händen halten? Dann melde dich gleich bei mir.

 

Vicky x

Ziehverpackung mit Überraschungseffekt

Verpackung mit Stampin‘ Up! Designerpapier Weihnachtsfreuden und Stanz-Box Weihnachtstradition

Die kleine Ziehverpackung hat auf einem meiner letzten Workshops für einen richtigen WOW-Effekt gesorgt. Von daher möchte ich dir die Anleitung nicht vorenthalten. Ich hoffe, du kannst den Schritten folgen. Bei Fragen kannst du gern kommentieren, oder mich kontaktieren.

Das benötigte Material:

  • Papier, z. B. in Flüsterweiß und Espresso
  • Designerpapier, z. B. das DSP Weihnachtsfreuden
  • Flüssigkleber
  • Abreißklebeband
  • Stempel und Stempelblock nach belieben – ich habe die Stempel aus der Stanz-Box Weihnachtstradition verwendet
  • 1 ¾ Inch Wellenkreis, mit entsprechender Stanze hier in Espresso ausgestanzt
  • Stanze Gewellter Anhänger
  • Eckenabrunder, z. B. Trio-Stanze Dekorative Details oder Envelope Punch Board
  • Schön verpackte Schokopraline (z. B. Ferrero Rocher, Küsschen, Lindt Kugel etc.)

Und so geht es:

IMG_4135
  • Papierzuschnitt A 7 x 22,5 cm, gefalzt bei 1, 12 und 17,5 cm – hier in Espresso
  • Papierzuschnitt B 6,5 x 5 cm, Ecken abgerundet – hier in Flüsterweiß
  • Papierzuschnitt C 10 x 9 cm, gefalzt an langer Kante bei 5 cm – hier in Flüsterweiß
  • Papierzuschnitt D 6,5 x 18 cm – hier aus dem Designerpapier Weihnachtsfreuden
  • Flexible Folie 1,5 x 20 cm (z. B. von Klarsichthülle o. ä. abgeschnitten)
  • Passendes Band, ca. 10 cm – hier in Savanne
  • Passende Kordel oder Schnur, ca. 15 cm – hier in Flüsterweiß
IMG_4138 Papierzuschnitt A: Falzlinien nachziehen und Klebelasche (7 x 1 cm) mit Abreißklebeband versehen. Gegenüberliegenden Abschnitt (7 x 11 cm) der Länge nach über das Falzbein ziehen, um Papier zu runden. Im Abschnitt 7 x 5,5 cm an den langen Kanten jeweils eine 3 mm tiefe und knapp 2 cm lange Einkerbung einschneiden (siehe nächstes Bild)

Papierzuschnitt B: Ecken abrunden.

Papierzuschnitt C: Mittig falzen und zusammenkleben. Die rechte Seite mit der Stanze Gewellter Anhänger stanzen. Den Wellenkreis auf Papierzuschnitt C mittig links befestigen.

Papierzuschnitt D: Der Länge nach über das Falzbein ziehen, um das Papier zu runden.

IMG_4139 Papierzuschnitt A: Den Folienstreifen um die Einkerbungen schlingen. Die Folie mit Abreißklebeband wie ein umlaufendes Band fixieren (Folie muss sich frei um das Papier, geführt in den Einkerbungen bewegen können).
IMG_4141 Papierzuschnitt B: Auf linker Seite mit einem Motiv oder Spruch bestempeln. Anschließend verkehrt herum auf rechter Seite mit einem Stück Abreißklebeband an der Folie befestigen. Das Papier B so mit Folie hinter den Abschnitt mit den Einkerbungen führen, dass es komplett verschwindet bzw. zentriert über Papier A liegt.
IMG_4144 Papierzuschnitt C: Die linke Seite hinten mit Abreißklebeband an der Folie befestigen.
IMG_4145IMG_4147 Klebelasche des Papierzuschnitt A nun wie abgebildet schließen.
IMG_4148 Papierzuschnitt D um die Ziehverpackung herum fixieren.
IMG_4148IMG_4150 Das Band durch das ausgestanzte Loch führen und mit der Kordel festbinden.

Nun kann auch eine Schokopraline o. ä. auf dem Wellenkreis angebracht werden.

Die Ziehverpackung kann abschließend nach Geschmack verziert werden.

Ich hoffe wirklich, dass das verständlich ge- und beschrieben ist.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Vicky x

 

OnStage, Workshops & Co.

Eine aufregende Zeit liegt hinter mir

Oh weh! Die letzten Wochen war es ja recht ruhig hier auf meinem Blog. Um so aufregender war mein Leben.

 

Urlaub in England

Anfang des Monats habe ich eine tolle Woche in England verbracht.

Angefangen haben wir mit einem hervorragenden Konzert der Proclaimers im Londoner Palladium. Den nächsten Tag haben wir mit Sightseeing verbracht. Dabei ist schon vieles in London für Weihnachten geschmückt. Ein absoluter Trend scheint dieses Jahr Weihnachtsschmuck aus Rosenkohl zu sein (z. B. hängt gleich ein ganzer Kranz aus Rosenkohl unten am Weihnachtsbaum). Verrückt, die Engländer!

Danach ging es weiter ins wilde Cornwall, wo wir sehr traditionelle Kultur miterlebt haben. Wir waren auf einem sogenannten Shout in einem Pub in Redruth. Ein Shout ist quasi ein gemeinsames Singen in einem Pub so wie vor vielen Jahrzehnten und die Gruppe Shout Kernow hat es sich zum Ziel gesetzt, die Tradition des Pub-Gesangs in Cornwall aufzuzeichnen und aufrechtzuerhalten. Ein tolles Erlebnis.

Am nächsten Tag ging’s gleich mit Traditionen weiter: Der Guy Fawkes Night bzw. Bonfire Night, an der immer am 5. November eine Guy Fawkes Puppe auf einem riesigen Lagerfeuer verbrannt wird. So wird an den Gunpowder Plot erinnert, der im Jahr 1605 vorhatte das gesamte englische Parlament in die Luft zu sprengen. 

Auf dem Rückweg Richtung London haben wir einen Stopp in Bath eingelegt, welche mit genialen Architekturen von der Römerzeit bis ins letzte Jahrhundert hinein glänzt und einen Ausflug in die Welt von Jane Austin ermöglicht. 

 

OnStage in Berlin

Anschließend ging es nach Berlin auf die OnStage. Eine Veranstaltung (oder Convention) für Stampin‘ Up! Demonstratoren. Und dieses Mal eine ganz besondere OnStage, da Stampin‘ Up! ja 30jährigen Geburtstag feiert.

Außerdem war es mein erster Besuch einer OnStage und damit war ich natürlich recht aufgeregt mit ca. 1.000 anderen Demonstratoren in einem Raum zu sitzen, von deren Erfahrungen zu lernen und zu swappen – also Eigenkreationen gegen andere Projekte einzutauschen. 

Außerdem haben wir den neuen Frühjahr-Sommer-Katalog sowie die Sale-A-Bration-Broschüre erhalten. 

Den Inhalt darf ich euch noch nicht verraten. Aber ihr dürft auf eine ganze Reihe toller neuer Produkte gespannt sein.

Eine ganze Reihe von Geschenken haben wir auch bekommen. Darunter zwei Taschen, drei Stempelsets, Geschäftsmaterialien und so weiter. 

Mit einigen der neuen Produkte durften wir außerdem ein paar Make & Takes basteln. Das ist mal eine Erfahrung, wenn so viele Menschen (vermutlich 98 % Frauen) in einem Raum gemeinsam basteln. Das Geschnatter kannst du dir sicher gut vorstellen 🙂

So bin ich mit vollen Taschen und genialen Erinnerungen wieder zurück nach Oberschwaben gefahren und konnte diese gleich bei meinen Workshops diese Woche an eine ganze Reihe von Teilnehmerinnen weitergeben. 

Workshops bei mir und Stempelparty bei einer Kundin

Diese Woche standen dann wie gesagt auch gleich zwei Workshops auf dem Programm. Einmal haben mich sieben Mädels daheim besucht und dann war ich noch bei einer Kundin daheim und wir haben Karten, Verpackungen und tolle Geschenkanhänger gebastelt. Diese werde ich dir die nächsten Tage hier vorstellen. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass wir wieder einmal eine tolle Zeit hatten und ich jeden Abend nur in strahlende Gesichter schauen durfte. Es hat mir riesig Spaß gemacht. 

Nächsten Sonntag (25.11.) steht der nächste Workshop bei mir daheim an. Zwei Plätze hätte ich noch zu vergeben. Hast du Lust? Dann melde dich noch schnell bei mir. 

Vicky x

 

Bilder zum Großteil © Stampin‘ Up! 2018

Heute geht’s los: Aktion Flockengestöber

Endlich geht es los! Die tolle Aktion Flockengestöber startet heute. Ich hatte sie dir mit den tollen Stempelsets, Stanzformen und vielem mehr ja bereits die letzten Tage angekündigt.

Die Produkte sind erhältlich bis zum 30. November 2018 oder solange der Vorrat reicht – je nachdem, was zuerst zutrifft. Schnell sein lohnt sich also.

Die Möglichkeiten mit den Produkten sind wirklich vielseitig. Gerade im Einsatz für deine Weihnachtspost gibt es so viele Möglichkeiten.

 

Aber auch für eine einfache Grußkarte lassen sich die Produkte gut einsetzen.

10.01.18_SAMPLE2_Q4_OUT_OF_PUB

Oder so wie hier, als Glückwunschkarte.

10.01.18_SAMPLE5_Q4_OUT_OF_PUB

Einfach fantastisch, oder?! Du brauchst mehr Informationen? Die findest du hier, in meinem Flyer. Du hast noch mehr Fragen? Dann melde dich gern jederzeit bei mir.

 

Vicky x

 

 

Bilder: Motivrechte © 1990–2018 Stampin’ Up!®

Angebot im November: Flockengestöber

Hurra, es schneit! Stimmt nicht? Dann kreiere dir doch einfach selbst ein weißes Winterwunderland. Mit diesem fantastischen Produktsortiment aus zwei Stempelsets, Papier, Accessoires und Stanzformen sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Zur Inspiration habe ich hier ein paar Projektbeispiele für dich:

Einfach fantastisch, oder?! Du brauchst mehr Informationen? Die findest du hier, in meinem Flyer. Du hast noch mehr Fragen? Dann melde dich gern jederzeit bei mir.

 

Vicky x

 

 

Bilder: Motivrechte © 1990–2018 Stampin’ Up!®